Wir sind

Wir sind

zertifizierter Fachbetrieb der Elektroinnung.

Stellenanzeigen

Wir sind auf der Suche nach qualifizierten Fachkräften!

Der E-Check

Sicherheit und Energieeffizienz vom Elektromeister.

Wissenswertes

Hier finden Sie interessante Artikel und Neuigkeiten.

DEHN schützt.®

Zwei Worte, ein großes Versprechen.

Der Schutz von Menschenleben, Gebäuden und elektronischen Anlagen - das steht im Mittelpunkt der Firma DEHN. Das Familienunternehmen, vor über 100 Jahren gegründet, ist heute der Experte in den Bereichen Überspannungsschutz, Blitzschutz/Erdung und Arbeitsschutz.

Warum Blitz- und Überspannungsschutz?

Schwere Unwetter mit Hagel, Blitz und Donner! Eine Schlagzeile, die wir in den letzten Jahren immer häufiger lesen mussten. Allein in Deutschland wurden im Jahr 2015 fast 2 Mio. Blitze registriert. Schäden an Gebäuden und Elektrogeräten, aber auch Personenschäden sind oft die Folge. Eine weitere Gefahr sind Schwankungen im Stromnetz: Diese treten heutzutage durch die Einspeisung von Strom aus regenerativen Energien wesentlich häufiger und stärker auf. Besonders gefährdet sind dadurch die empfindlichen Geräte des Smart Homes.

Sicherheit schaffen Blitzschutzsysteme!

Schützen Sie Ihr Eigentum. Erfahren Sie, worauf es ankommt:

Wie kommt es eigentlich zu solchen Schäden?

Wichtig zu wissen: Nicht nur direkte Blitzeinschläge, sondern auch Einschläge in der näheren Umgebung, wie z. B. in Laternenmasten oder Stromleitungen führen zu Schäden. Selbst in 1,5 km Entfernung kann ein Blitzeinschlag bei Ihnen noch Schäden an elektrischen Geräten hervorrufen. Ein Riesenproblem! Besonders im intelligenten Zuhause mit seinen vielen vernetzten und empfindlichen Komponenten. Das kann richtig teuer werden. Und dabei sind die Kosten ja nur die eine Seite. Was, wenn der Computer beschädigt wird und damit Ihre Fotos, Videos und alle wichtigen Daten verloren sind? Wenn die Heizung im Winter ausfällt? Wenn der gesamte Inhalt der Gefriertruhe nicht mehr brauchbar ist? Wenn Sie nicht mehr ins Internet kommen? Oder Sie keinen Notruf absetzen können?

Übrigens: Bei Wohngebäuden ist im Neubau nun Überspannungsschutz auch Pflicht!